Jaguar I-PACE exklusiv bei Sixt

Fragen zu Sixt und Anmietungen bei Sixt
Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 850
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Re: Jaguar I-PACE exklusiv bei Sixt

Beitrag von Robert » Do 7. Mär 2019, 21:57

nee finde ihn auch nicht. Könnte mir vorstellen, dass den Sixt aus dem programm hat. Läuft wohl als E-Fahrzeug in Deutschland einfach noch zu schlecht.
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
For2rent
Beiträge: 8
Registriert: So 20. Jan 2019, 17:02
Wohnort: Kassel

Beitrag von For2rent » Mi 13. Mär 2019, 17:38

Der Jaguar I Pace ist definitv in der Flotte von Sixt und zwar wie bereits kürzlich gepostet läuft der in FAEL. der tagespreis liegt wohl um die 70 €, wenn ihn jemand mal probieren möchte.

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 850
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Mi 13. Mär 2019, 21:51

Muss dann echt mal demnächst wieder verstärkt an den Sixt Stationen danach Ausschau halten.
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 1018
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06
Wohnort: Passau

Beitrag von DEPU4711 » Do 14. Mär 2019, 00:41

Es braucht halt leider eine Filiale die auch eine Ladesäule hat um den Wagen zu "tanken".
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
OHV80
Beiträge: 10
Registriert: Do 17. Jan 2019, 07:50

Beitrag von OHV80 » Do 14. Mär 2019, 11:08

Das ist richtig @Depu4711. Eine Sixt Station ohne Ladesäule kann den Jaguar I-Pace nicht vorhalten. Man sollte die E-Autos eigentlich an jeder Haushaltssteckdose aufladen können. Zumindest als Ladealternative, wenn auch mit größerer Ladedauer. Alles andere ist eh Quatsch.

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 1018
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06
Wohnort: Passau

Beitrag von DEPU4711 » Do 14. Mär 2019, 13:13

Naja, so ein Jaguar I-Pace braucht an der 230V-Haushaltsdose mit leerem Akku nur leider rund 26 Std bis er wieder komplett voll ist ;)
Da kann die Miete schnell mal sehr langweilig werden :lol:
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
OHV80
Beiträge: 10
Registriert: Do 17. Jan 2019, 07:50

Beitrag von OHV80 » Do 14. Mär 2019, 14:12

DEPU4711 hat geschrieben:
Do 14. Mär 2019, 13:13
Naja, so ein Jaguar I-Pace braucht an der 230V-Haushaltsdose mit leerem Akku nur leider rund 26 Std bis er wieder komplett voll ist ;)
Da kann die Miete schnell mal sehr langweilig werden :lol:
Das wollte ich eigentlich damit zum Ausdruck bringen. So ein Jaguar I-Pace (und andere E-Autos abenfalls) sind immer noch praxisuntauglich, nachdem sie nicht mal an jeder Sixt-Station vorgehalten werden können.

Antworten

Zurück zu „Verschieden Fragen“

sunnycars