VW UP! Kupplung klappert

Fragen und Diskussionen zu technischen Problemen und deren Lösungen.
Turnbully
Beiträge: 8
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 11:46

VW UP! Kupplung klappert

Beitrag von Turnbully » Di 8. Mai 2018, 10:21

Ich habe als Zweitwagen einen VW UP! Modell 2017 mit 75 PS - Motor. Bei kaltem Motor (am stärksten bei Frost) klappert im Leerlauf die Kupplung. Wenn ich das Kupplungspedal reindrücke, hört es auf. Wenn ich das Pedal heraus lasse klackert es. Ist das normal beim UP oder stimmt da was nicht?
Weiss da jemand etwas?

Phantom
Beiträge: 3
Registriert: So 28. Jan 2018, 17:59

Beitrag von Phantom » Mi 9. Mai 2018, 08:26

Bei der neueren Generation des VW UP ist das ein bekanntes Phänomen. Geh mal zum Freundlichen. Der müsste das Thema kennen.

brooky
Beiträge: 4
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 10:45

Beitrag von brooky » Mi 9. Mai 2018, 13:29

Turnbully hat geschrieben:
Di 8. Mai 2018, 10:21
Ich habe als Zweitwagen einen VW UP! Modell 2017 mit 75 PS - Motor. Bei kaltem Motor (am stärksten bei Frost) klappert im Leerlauf die Kupplung. Wenn ich das Kupplungspedal reindrücke, hört es auf. Wenn ich das Pedal heraus lasse klackert es. Ist das normal beim UP oder stimmt da was nicht?
Weiss da jemand etwas?
Dein Auto hat noch Garantie. VW wird dir kostenlos eine neue Kupplung einbauen. Ich kenne das Phänomen und VW auch. Dann sollte das Klappern verschwunden sein.

Turnbully
Beiträge: 8
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 11:46

Beitrag von Turnbully » Mi 9. Mai 2018, 17:19

brooky hat geschrieben:
Mi 9. Mai 2018, 13:29

Dein Auto hat noch Garantie. VW wird dir kostenlos eine neue Kupplung einbauen. Ich kenne das Phänomen und VW auch. Dann sollte das Klappern verschwunden sein.
Danke für die schnellen Hinweise. Werde einen Termin beim Freundlichen machen und wieder berichten.

:D

Benutzeravatar
Speedrider
Beiträge: 29
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 11:33

Beitrag von Speedrider » So 13. Mai 2018, 13:23

Hast du schon einen Termin gemacht? Kenne von einem Bekannten ähnliches Phänomen. Da hat die Kupplung beim VW UP auch geklappert. Wurde sogar immer mehr. Das Fahrzeug war nur leider dann schon aus der Garantie, sodass es nicht mehr kostenfrei getauscht wurde. Es gab lediglich glaube ich 15% Rabatt.

Turnbully
Beiträge: 8
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 11:46

Beitrag von Turnbully » So 13. Mai 2018, 16:58

Speedrider hat geschrieben:
So 13. Mai 2018, 13:23
Hast du schon einen Termin gemacht? Kenne von einem Bekannten ähnliches Phänomen. Da hat die Kupplung beim VW UP auch geklappert. Wurde sogar immer mehr. Das Fahrzeug war nur leider dann schon aus der Garantie, sodass es nicht mehr kostenfrei getauscht wurde. Es gab lediglich glaube ich 15% Rabatt.
Ja, habe am kommenden Dienstag Termin beim Freundlichen. Bin gespannt, ob er das Problem kennt!
:?: :?:

Turnbully
Beiträge: 8
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 11:46

Beitrag von Turnbully » Di 15. Mai 2018, 17:49

War jetzt heute beim Freundlichen. Die haben das Problem vom Werk als Fehler im Computer. "Kalter Motor erzeugt bauartbedingt Vibrationen, die Kupplung im Leerlauf zum Klappern anregen" o.s.ä.
Bekomme als Garantieleistung neue Kupplung. Habe Termin allerding erst in 3 Wochen.

:D

brooky
Beiträge: 4
Registriert: Mi 9. Mai 2018, 10:45

Beitrag von brooky » Fr 18. Mai 2018, 12:43

Turnbully hat geschrieben:
Di 15. Mai 2018, 17:49
War jetzt heute beim Freundlichen. Die haben das Problem vom Werk als Fehler im Computer. "Kalter Motor erzeugt bauartbedingt Vibrationen, die Kupplung im Leerlauf zum Klappern anregen" o.s.ä.
Bekomme als Garantieleistung neue Kupplung. Habe Termin allerding erst in 3 Wochen.

:D
Na also, klappt doch.
Jetzt heißt es nur noch warten, bis der Termin stattgefunden hat. :)

Turnbully
Beiträge: 8
Registriert: Sa 5. Mai 2018, 11:46

Beitrag von Turnbully » Di 29. Mai 2018, 13:31

So, gestern wurde Kupplung auf Garantie getauscht.
Es klappert nichts mehr, Kupplung wieder neu und Fahrzeug läuft einwandfrei. Bin froh, das Thema von der Backe zu haben.

:lol: :lol:

Freon
Beiträge: 7
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 16:29

Beitrag von Freon » So 28. Okt 2018, 15:24

Bei VW wurden doch im Laufe der Jahre schon Millionen von Kupplungen verbaut. Dass an einer einfachen Kupplung wie beim VW UP! sich dann immer noch solche Schwachstellen einschleichen, wirft schon eine Menge Fragen auf. Was macht ein Qualitätschef eigentlich den ganzen Tag? Was macht ein Entwicklungschef den ganzen Tag? Was macht der Kundendienstchef den ganzen Tag? Es gibt genug Gelegenheiten solche Schwachstellen sehr früh VOR oder NACH Serienanlauf festzustellen und vorallem abzustellen und nicht Kunden mit solchen Themen zu belästigen.

Antworten

Zurück zu „VW“