Europcar Selection

Fragen zu Europcar und Anmietungen bei Europcar
A6er
Beiträge: 4
Registriert: Fr 19. Okt 2018, 08:13

Europcar Selection

Beitrag von A6er » Di 6. Nov 2018, 12:07

Ist es richtig, dass man bei Europcar Selection tatsächlich auch das Fahrzeug bekommt, welches man bucht (z.B. einen MB CLS)? Oder läuft das wie bei Sixt, dass kein bestimmtes Fahrzeug garantiert wird, sondern nur die Kategorie?

Bowy
Beiträge: 13
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:10

Beitrag von Bowy » Di 6. Nov 2018, 13:11

Bei Europcar Selection kannst du exakt das Auto buchen, welches du auch möchtest (eben z.B. einen CLS). Da hat Europcar einen Vorteil gegnüber anderen.

Selfdriver

Beitrag von Selfdriver » Di 6. Nov 2018, 23:44

....außer dein gebuchtes Fahrzeug steht als Unfallschaden vor der Tür. Ansonsten klappt das sehr gut, wurde ich nie enttäuscht.

Benutzeravatar
rose
Beiträge: 324
Registriert: So 24. Dez 2017, 11:48
Wohnort: Helgoland

Beitrag von rose » Mi 7. Nov 2018, 07:30

Selfdriver hat geschrieben:
Di 6. Nov 2018, 23:44
....außer dein gebuchtes Fahrzeug steht als Unfallschaden vor der Tür. Ansonsten klappt das sehr gut, wurde ich nie enttäuscht.
Hat Europcar dir wirklich das Auto mal nicht geben können, weil es beschädigt war? :mrgreen:
Besser schlecht gefahren als gut gelaufen :lol:

Selfdriver

Beitrag von Selfdriver » Mi 7. Nov 2018, 07:51

Ja Reifenschaden, wurde aber ein F-Type Cabrio angeboten anstatt Coupe. Möglich wäre auch noch C43, E43 gewesen. Eigentlich hatte ich freie Auswahl an der Station oder falls nichts passendes natürlich kostenloses Storno. Wetter passte, Cabrio genommen und nicht bereut.

____________________________________________________________________________________________

Nur mal eine Frage ganz nebenbei an die Communitiy:

Warum muss man eigentlich ein Vollzitat machen wenn man auf einen Beitrag direkt darunter antwortet?

Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 216
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating » Mi 7. Nov 2018, 08:33

Selfdriver hat geschrieben:
Mi 7. Nov 2018, 07:51


____________________________________________________________________________________________

Nur mal eine Frage ganz nebenbei an die Communitiy:

Warum muss man eigentlich ein Vollzitat machen wenn man auf einen Beitrag direkt darunter antwortet?
Was ist der Nachteil? War stört daran?

Ich sehe nur Vorteile. Ich bin froh über Zitate, denn dann kann man beim Rückwärtsblättern die Zusammenhänge von Posts übersichtlich erkennen. Es gibt auch User, die Wochen danach einenThread lesen und haben dann eine klare Abgrenzung zu einzelnen Kommentaren und zugehörigen Unterthemen.

Zum Thema: da haste doch einen tolles Auto für deine Selection - Buchung bekommen, auch wenn das Wunschauto wegen höherer Gewalt nicht zur Verfügung gestanden ist.
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:

Benutzeravatar
rose
Beiträge: 324
Registriert: So 24. Dez 2017, 11:48
Wohnort: Helgoland

Beitrag von rose » Mi 7. Nov 2018, 08:45

@Selfdriver

Ob ich einen Post von dir zitiere oder nicht, das darfst du getrost mir überlassen. Freue dich doch einfach über deine gelungene Anmietung bei EC Selection und die Fahrzeugauswahl, die dir EC angeboten hat.
NB: Biste heute mit dem linken Fuss aufgestanden? ;)
Besser schlecht gefahren als gut gelaufen :lol:

Bowy
Beiträge: 13
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:10

Beitrag von Bowy » Mi 7. Nov 2018, 09:55

Wie man dem Post von @Selfdriver, den er nicht zitiert wissen möchte, entnehmen kann, stehen bei Europcar Selection schöne Fahrzeuge zur Verfügung. ich zähle sie aus dem Post von @ selfdriver nochmals kurz beispielhaft auf: Jaguar F Type Cabrio und Coupé, Mercedes AMG C43 und E43. Eigentlich ganz attraktiv das Angebot von EC finde ich.

:lol:

Selfdriver

Beitrag von Selfdriver » Mi 7. Nov 2018, 10:29

Wo steht, daß man meinen Post nicht zitieren darf?

Beim F-Type muss man aber aufpassen, die haben da jetzt überwiegend die 4 Zyl. 2.0l Schüssel im Angebot. Ist die Kohle nicht wert.

rose hat geschrieben:
Mi 7. Nov 2018, 08:45
@Selfdriver

Ob ich einen Post von dir zitiere oder nicht, das darfst du getrost mir überlassen. Freue dich doch einfach über deine gelungene Anmietung bei EC Selection und die Fahrzeugauswahl, die dir EC angeboten hat.
NB: Biste heute mit dem linken Fuss aufgestanden? ;)
Habe ich dich mit dem Post direkt angesprochen? Nein, denn sonst wäre da gestanden:
@rose...... und nicht Frage an die Comunity

Frag mal einige hier im Forum, die sind bestimmt der Meinung ich stehe jeden Tag mit dem linken Fuß auf. :) Dabei bin ich zurzeit eigentlich recht freundlich gestimmt.

Benutzeravatar
Javy
Beiträge: 10
Registriert: So 4. Nov 2018, 16:40

Beitrag von Javy » Mi 7. Nov 2018, 11:33

Selfdriver hat geschrieben:
Mi 7. Nov 2018, 10:29


Beim F-Type muss man aber aufpassen, die haben da jetzt überwiegend die 4 Zyl. 2.0l Schüssel im Angebot. Ist die Kohle nicht wert.
Wenn bei dir ein 4 Zylinder mit 300 PS (!) und 400 Nm bei einer Beschleunigung von 0-100 km/h in 5,7 sec und einer Vmax von 250 km/h mit 8 Gang-Automatikgetriebe eine "Schüssel" ist, dann frage ich mich, was bei dir keine "Schüssel" ist?

Antworten

Zurück zu „Verschiedene Fragen“