Buchbinder Sparmobil günstig buchen?

Alles Neue und Erfahrungen zu Buchbinder
Benutzeravatar
Flyer2017
Beiträge: 26
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 11:15
Wohnort: Neustadt am Rübenberge

Re: Buchbinder Sparmobil

Beitrag von Flyer2017 » Do 21. Jun 2018, 23:17

Bekommt man eigentlich immer ein Sparmobil oder kann man auch hier mal ein Upgrade bekommen? Wahrscheinlich hat hier niemand Erfahrungen dazu ;)

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 210
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Fr 22. Jun 2018, 14:47

Soweit ich weiss, kann man bei einem Engpass auch mal nen Upgrade erhalten. Braucht man etwas Glück.
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Benutzeravatar
Taxler
Beiträge: 11
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 15:31

Beitrag von Taxler » Do 5. Jul 2018, 07:55

Flyer2017 hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 23:17
Bekommt man eigentlich immer ein Sparmobil oder kann man auch hier mal ein Upgrade bekommen? Wahrscheinlich hat hier niemand Erfahrungen dazu ;)
Ich hatte vorgestern bei gebuchtem Sparmobil einen Upgrade in Form von einem BMW 116d Automatik. Besonders schön bei dem gebuchten Sparpreis.

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 210
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Do 5. Jul 2018, 11:54

Taxler hat geschrieben:
Do 5. Jul 2018, 07:55
Flyer2017 hat geschrieben:
Do 21. Jun 2018, 23:17
Bekommt man eigentlich immer ein Sparmobil oder kann man auch hier mal ein Upgrade bekommen? Wahrscheinlich hat hier niemand Erfahrungen dazu ;)
Ich hatte vorgestern bei gebuchtem Sparmobil einen Upgrade in Form von einem BMW 116d Automatik. Besonders schön bei dem gebuchten Sparpreis.
Wie ich gesagt habe, bei Engpass und mit etwas Glück gibt es auch beim Buchbinder Sparmobil nen Upgrade.
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 371
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Sa 21. Jul 2018, 21:37

Buchbinder in Frankfurt am Ostbahnhof hat gerade einige neue Autos als Sparmobil aktuell auf dem Hof:
20180721_173224.jpg
20180721_173224.jpg (159.78 KiB) 257 mal betrachtet
Für den Preis ist das echt ein nettes Auto und absolut fair denke ich!
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
Taxler
Beiträge: 11
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 15:31

Beitrag von Taxler » Mo 23. Jul 2018, 13:57

Ich finde, dass so ein 29€-Angebot bei den anderen AVen fehlt. Da ist Buchbinder echt führend bei solchen richtig billigen Mietwagen.

YMCA
Beiträge: 33
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 17:45

Beitrag von YMCA » Di 24. Jul 2018, 15:35

@Robert
Mal was anderes, als immer nur Fiat Panda, nämlich ein Smart forfour

Roadal
Beiträge: 5
Registriert: Di 24. Jul 2018, 09:09

Beitrag von Roadal » Di 31. Jul 2018, 08:21

Wusste noch gar nicht, dass Buchbinder auch Smart in der Flotte hat.

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 371
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Fr 21. Sep 2018, 19:21

Mir fällt gerade in den Buchbinder Bedingungen auf, dass eigentlich nur ein 2-Sitzer vorgesehen ist:
Freuen Sie sich auf einen flotten 2-Türer für Ihre nächste Spritztour.
Wenn man sich aber mein Bild ein paar Posts drüber ansieht, dann gibts wohl zwischenzeitlich auch 4-Türer als Sparmobil
It's time to burn some Diesel

Benutzeravatar
Fox12
Beiträge: 99
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:02

Beitrag von Fox12 » Fr 21. Sep 2018, 19:26

Der Smart forfour, der mittlerweile als Sparmobil öfter zu sehen ist, ist in jedem Fall ein 4-Türer.
Mit einem Mietwagen bin ich immer eine Kühlerlänge voraus.

Antworten

Zurück zu „Buchbinder“