Verbrauchswerte Mietwagen

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 587
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06
Wohnort: Passau

Re: Verbrauchswerte Mietwagen

Beitrag von DEPU4711 » Di 28. Aug 2018, 20:16

BMW 530d Touring
896 km
90% BAB 160-180km/h
10% Überland und Stadtverkehr gemischt
=> 7,4 l/100km
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

CPU_R
Beiträge: 10
Registriert: So 8. Jul 2018, 11:42

Beitrag von CPU_R » Fr 31. Aug 2018, 09:18

DEPU4711 hat geschrieben:
Di 28. Aug 2018, 20:16
10,9
@Depu4711
@540iM

Das finde ich zwei hochinteressante Posts, denn der gleiche Motor 3 L Diesel Reihensechszylinder im 5er Touring und im 7er verbaut führt zu einem Verbrauchsunterschied von 3,5 l/100 km bei fast vergleichbarem Fahrprofil. Hier sieht man deutlich den Effekt der "dynamischen" Fahrweise von @540iM, denn die beiden Fahrzeuge weisen das nahezu gleiche Gewicht auf (5er 1815 kg, 7er 1845 kg).

:!: :!:

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 587
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06
Wohnort: Passau

Beitrag von DEPU4711 » Sa 1. Sep 2018, 02:06

Verbräuche von Fahrzeugen sind in erster Linie immer vom Fahrer und dessen Fahrstil abhängig.
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 210
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Sa 1. Sep 2018, 19:07

DEPU4711 hat geschrieben:
Sa 1. Sep 2018, 02:06
Verbräuche von Fahrzeugen sind in erster Linie immer vom Fahrer und dessen Fahrstil abhängig.
Stimmt. Allerdings spielen eine Menge anderer Faktoren auch eine große Rolle. Beladung,Reifendruck, Dachständer,Wartungszustand,Reifenbreite,Getriebe usw.
Man kann da viel sparen oder auch nicht.
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

copa
Beiträge: 4
Registriert: Fr 31. Aug 2018, 09:33

Beitrag von copa » Mi 5. Sep 2018, 07:42

12ender hat geschrieben:
Sa 1. Sep 2018, 19:07
DEPU4711 hat geschrieben:
Sa 1. Sep 2018, 02:06
Verbräuche von Fahrzeugen sind in erster Linie immer vom Fahrer und dessen Fahrstil abhängig.
Stimmt. Allerdings spielen eine Menge anderer Faktoren auch eine große Rolle. Beladung,Reifendruck, Dachständer,Wartungszustand,Reifenbreite,Getriebe usw.
Man kann da viel sparen oder auch nicht.
Den größten Einfluss hat aber in jedem falle der Fahrer mit seinem Fahrverhalten, wie @Depu4711 richtig sagt.

injector
Beiträge: 2
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 08:09

Beitrag von injector » Do 6. Sep 2018, 08:03

Ich kann einen Verbrauch von 7,5 l/100km gem BC im BMW 320d xDrive Touring aus FWAR vermelden.

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 587
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06
Wohnort: Passau

Beitrag von DEPU4711 » Fr 7. Sep 2018, 00:08

Ford Tourneo TDCi MAN

160km gefahren - meist zügig und nicht auf den Verbrauch achtend => 7,6 l/100km
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
ABS3
Beiträge: 9
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 16:29

Beitrag von ABS3 » Fr 7. Sep 2018, 11:13

Aktueller Verbrauch mit Skoda Superb 2.0 TDi DSG Kombi von Avis Gruppe G beträgt 7,3l/100km bei gemischtem Betrieb.

H4neu
Beiträge: 5
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 17:04

Beitrag von H4neu » Sa 8. Sep 2018, 09:10

Für letzte DCMR-Buchung bei EC Dresden wurde ich klassengerecht mit einem Audi Q2 Sport 1.6 TDI bedient. Verbrauch über 514 km war 6,2l/100km bei 50 % Autobahn, 40 % Landstrasse und 10 % Stadt.

RCfan
Beiträge: 9
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 16:50

Beitrag von RCfan » Mi 19. Sep 2018, 07:42

VW Up! über 245 km mit 5,1 l/100 km gefaghren. 90 % Landstrasse, 10 % Stadt.

Antworten

Zurück zu „Meine Mieten“