Erfahrungen mit TUI Cars

Benutzeravatar
rental9
Beiträge: 6
Registriert: Di 1. Mai 2018, 10:36

Re: Erfahrungen mit TUI Cars

Beitrag von rental9 » Sa 8. Sep 2018, 16:09

So einen Rollerurlab mit Hilfe von TUI Cars habe ich schon mal gemacht. War lustig und echt eine Abwechslung zum nur am Strand sitzen.

Benutzeravatar
Marko
Beiträge: 18
Registriert: So 11. Feb 2018, 18:21

Beitrag von Marko » Sa 8. Sep 2018, 16:59

ich war diesen Sommer auf Gran Canaria und habe vorab den Mietawgen online bei TUI Cars gebucht. Die lokale Autovermietung vor Ort war Hertz. Dadurch das ein Mitarbeiter von Hertz das Fahrzeug gebracht hat, haben wir uns das lange warten am Schalter am Flughafen erspart. Der Fahrer kam zwar 30 Minuten später, aber in Südländern ist das eben nun mal so ;) Und im Urlaub hat man ja normal keinen Zeidruck ;) Den Schlüssel konnten wir bei der Rückgabe einfach beim Hotel am Empfang abgeben. Lasst euch das aber unbedingt bestätigen, weil das Hotel gehört nicht zur Autovermietung. Klärt das auch lieber vorher ab, ob das seitens der Autovermietung und Hotel in Ordnung ist.
Die Hotelzustellung war kostenlos und das Fahrzeug hatte erst 430 km auf dem Tacho. Wir werden das beim nächsten mal auch wieder so machen, auch wenn die Hotelzustellung 20-30 € kosten sollte.

Simba
Beiträge: 8
Registriert: Sa 7. Jul 2018, 09:04

Beitrag von Simba » So 23. Sep 2018, 08:56

Ich übernehme das Auto regelmässig bereits am Flughafen und verzichte auf den angebotenen Transfer. Einen Urlaub ohne Auto mache ich eigentlich nie. Schliesslich will ich ja auch was vom Land sehen und nicht nur faul herumliegen. TUI Cars ermöglicht natürlich beides: Flughafenübernahme und Hotelzustellung. So ist beiden Interessenten geholfen. :D

mileage
Beiträge: 6
Registriert: Sa 11. Aug 2018, 09:30

Beitrag von mileage » Mo 24. Sep 2018, 09:55

Mache ich genauso, @Simba. Sofortige Übernahme am Flughafen. Bin damit auch immer gut gefahren.

Seaside
Beiträge: 6
Registriert: So 28. Jan 2018, 13:28

Beitrag von Seaside » Di 25. Sep 2018, 17:09

Bei TUI Cars macht man sicher nichts falsch. Nehme die immer bei Pauschalreisen gleich mit, d.h. buche ich online nach der Pauschalreise auch noch.

Benutzeravatar
Robert
Beiträge: 375
Registriert: Sa 24. Feb 2018, 19:45

Beitrag von Robert » Di 25. Sep 2018, 20:49

Seaside hat geschrieben:
Di 25. Sep 2018, 17:09
Bei TUI Cars macht man sicher nichts falsch. Nehme die immer bei Pauschalreisen gleich mit, d.h. buche ich online nach der Pauschalreise auch noch.
Hört sich gerade so an, als ob man bei TUI die Pauschalreisen nach geworfen bekommt. Ich kenne TUI eher als Premiumveranstalter und im Hochpreissegment. Günstiger wäre die TUI Marke 1-2-Fly, welche es aktuell noch gibt. In den Medien habe ich mal gelesen, das diese wohl eingestellt werden soll.
Beim Mietwagen kann man aber durchaus TUI Cars buchen. Die Preise sind hier deutlich wettbewerbsfähiger, zumal TUI Cars auch mit entsprechender Leistung überzeugen kann.
It's time to burn some Diesel

Senator
Beiträge: 12
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 16:31

Beitrag von Senator » Mi 26. Sep 2018, 09:50

TUI Cars hat für mich einen großen Vorteil, nämlich dass eine Menge Leistungen bereits im Angebotspreis inklusive sind. Das ist bei anderen Anbietern nicht gerade selbstverständlich. Ich habe gerade mal kurz nachgeschaut, was alles an Inklusivleistungen bei TUI Cars existieren:

- Haftpflichtversicherung
- Vollkaskoschutz inkl. Erstattung der Selbstbeteiligung
- Diebstahlschutz
- TUI Plus Paket
- Unbegrenzte Kilometer
- Mobile Landkarten-App


:lol: :lol:

x-trem
Beiträge: 13
Registriert: Do 4. Jan 2018, 15:57

Beitrag von x-trem » Do 27. Sep 2018, 11:47

TUI klingt für mich immer so schön nach Urlaub. Da muss man ja schon fast bei TUI Cars das Urlaubsauto buchen, oder? :lol:

Olli
Beiträge: 2
Registriert: Mi 10. Okt 2018, 12:23

Beitrag von Olli » Fr 12. Okt 2018, 08:04

Ich möchte nun auch mal noch gerne meine Erfahrungen mit TUI Cars schildern:
9 Tage lang hatte ich jetzt über TUI ein Mietwagen auf Mallorca gebucht. Die Mietwagen Station war direkt im Terminal (Goldcar) und direkt neben dem Gepäckband. Alle anderen Mietwagen Anbieter hatten lange Schlangen nur bei Goldcar kam ich sofort dran. Der Papierkram benötigte gestoppt rund 4-5 Minuten und ging äußerst fix von der Hand. Als Fahrzeug gab es einen fast neuen Ford Focus. Die Dame am Schalter versuchte nichts zu verkaufen und wirkte zu jeder Zeit professionell und höflich. Als wir im Parkhaus angekommen waren, war das Auto sehr leicht zu finden. Man musste lediglich den Goldcar schildern nach laufen und die entsprechende Parkplatznummer suchen. Alle Reihen Parkplätze waren aber einwandfrei nummeriert. Nach einer kurzen Sichtprüfung war am Fahrzeug alles in Ordnung und es gab auch keine eingetragenen Vorschäden.
Bei der Rückgabe lief ebenfalls alles super. Nach dem wir kurz vor dem Flughafen vollgetankt haben, konnten wir den Mietwagen auch schon wenige Minuten später im Parkhaus einparken. Die Schlüsselrückgabe konnte per Schlüsselbox oder über einen Mitarbeiter gemacht werden (es gibt im Parkhaus nochmal einen Goldcar Schalter, falls es Fragen/Probleme bei der Übernahme bzw. Rückgabe gibt).
Genau so stelle ich mir eine unkomplizierte Mietwagen Buchung und Urlaub vor. Danke an TUI Cars!

Benutzeravatar
AMGfan
Beiträge: 15
Registriert: Di 2. Jan 2018, 10:57

Beitrag von AMGfan » Sa 13. Okt 2018, 10:13

Olli hat geschrieben:
Fr 12. Okt 2018, 08:04
Man musste lediglich den Goldcar schildern nach laufen und die entsprechende Parkplatznummer suchen. Alle Reihen Parkplätze waren aber einwandfrei nummeriert. Nach einer kurzen Sichtprüfung war am Fahrzeug
Leider gibt es da im Parkhaus auch ein paar Parkplätze, die findet man kaum, weil deren Nummern nicht auf dem Parkplatzplan eingetragen sind, nur auf dem Boden. Da habe ich kürzlich mein Hertz-Auto relativ lange suchen müssen. :(

Antworten

Zurück zu „Erfahrungen mit Mietwagen einzelner Autovermietungen /Brokern“