Mercedes AMG GT 63 S 4Matic 4 Türer

Benutzeravatar
Cover09
Beiträge: 3
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 10:36

Mercedes AMG GT 63 S 4Matic 4 Türer

Beitrag von Cover09 » Sa 29. Sep 2018, 09:53

Von MB AMG gibt es nun eine Fünf-Meter-Limousine mit Coupe-Aussehen auf Basis der E-Klasse. Er verbindet einen 8 Zylinder - V-Motor mit 639 PS bei 4l Hubraum und einem Drehmoment von 900 Nm. V max wird mit 315 km/h angegeben, 0-100 in nur 3,2 sec. Der Preis liegt bei bescheidenen 167 k€. Ein Rennwagen als Coupe-Limousine, eine sehr interessante Kombination.

mercedes-amg-gt-63-s-4matic-4-tuerer-coupe-x-290-3400x1440.jpg
mercedes-amg-gt-63-s-4matic-4-tuerer-coupe-x-290-3400x1440.jpg (194.53 KiB) 442 mal betrachtet

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 657
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06
Wohnort: Passau

Beitrag von DEPU4711 » Sa 29. Sep 2018, 17:19

Ein Auto mehr, welches die Welt bis dato nicht vermisst hat und auch nicht vermissen würde ohne die Marketingexperten. :roll:
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

Benutzeravatar
rose
Beiträge: 353
Registriert: So 24. Dez 2017, 11:48
Wohnort: Helgoland

Beitrag von rose » So 30. Sep 2018, 10:04

DEPU4711 hat geschrieben:
Sa 29. Sep 2018, 17:19
Ein Auto mehr, welches die Welt bis dato nicht vermisst hat und auch nicht vermissen würde ohne die Marketingexperten. :roll:
Hi, hi.....guter Kommentar. Da könnte ich noch ein paar von der Sorte nennen. Für mich gehört da z. B auch ein Mercedes AMG E 63 S T-Modell 4Matic + dazu. Passt aktuell nicht in die Zeit!
Besser schlecht gefahren als gut gelaufen :lol:

Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 239
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating » Mo 1. Okt 2018, 16:30

Wichtig ist bei solchen Fahrzeugen eigentlich weniger der Kunde. Der soll das Ding nur kaufen. Wichtig ist der Hersteller bei solchen teuren fahrzeugen. Die haben Margen bis zu 50 %. :D
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:

Benutzeravatar
AFR001
Beiträge: 27
Registriert: Di 24. Apr 2018, 10:40

Beitrag von AFR001 » Do 4. Okt 2018, 11:32

Gut, brauchen tut das Auto natürlich niemand. Aber diese Art von Fahrzeugen bereichern die Autolandschaft ungemein. Die meisten Autos sind in gewissen Sinne "Einheitsbrei" und sind alle gleich. Ich kann mir zwar so ne Kiste nicht kaufen, aber mal fahren würde ich sie schon ganz gerne. :D

Benutzeravatar
clubber
Beiträge: 3
Registriert: Sa 6. Okt 2018, 08:42

Beitrag von clubber » Sa 6. Okt 2018, 08:45

Ich schwärme für diese Art von Autos, extreme Performance und Power, preislich unerreichbar, cooles Design. Das sind doch die Fahrzeuge von denen man träumen kann. :lol: :D

Benutzeravatar
T-Roccer
Beiträge: 47
Registriert: Do 1. Mär 2018, 16:49

Beitrag von T-Roccer » So 7. Okt 2018, 19:00

Dieselfahrverbote, hohe Spritpreise, keine Parkplätze, zu kleine Parkhäuser......macht es wirklich Sinn , solche Fahrzeuge und immer noch größere SUVs auf die Straße zu bringen?
Ich weiß, dass ich provoziere, aber in der heutigen Zeit muss die Frage gestattet sein.

:?:

Benutzeravatar
Bolide
Beiträge: 60
Registriert: Di 22. Mai 2018, 09:56

Beitrag von Bolide » Mo 8. Okt 2018, 18:21

T-Roccer hat geschrieben:
So 7. Okt 2018, 19:00
Dieselfahrverbote, hohe Spritpreise, keine Parkplätze, zu kleine Parkhäuser......macht es wirklich Sinn , solche Fahrzeuge und immer noch größere SUVs auf die Straße zu bringen?
Ich weiß, dass ich provoziere, aber in der heutigen Zeit muss die Frage gestattet sein.

:?:

Ist absolut gestattet. Ein Umdenken ist überfällig.
Passt alles längst nicht mehr in die Landschaft.

Benutzeravatar
Senator
Beiträge: 22
Registriert: Mi 3. Jan 2018, 16:31

Beitrag von Senator » Di 23. Okt 2018, 13:02

Kann man den eigentlich irgendwo mieten?

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 259
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » Di 23. Okt 2018, 14:07

Zumindest de 2Türer Coupe kannst bei Sixt mieten.
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Antworten

Zurück zu „Mercedes“