Reifen günstig kaufen

Alle Fragen zu Reifen und Reifenschäden
Antworten
Benutzeravatar
rose
Beiträge: 353
Registriert: So 24. Dez 2017, 11:48
Wohnort: Helgoland

Reifen günstig kaufen

Beitrag von rose » Mi 8. Aug 2018, 12:04

Mal ne ganz andere Frage hier ins Forum. Ich suche für meinen Privatwagen derzeit neue Sommerreifen. Da es mittlerweile an jedem Eck eine freie Reifenmontagewerkstatt gibt, bietet es sich an, die Reifen mal im Internet zu kaufen. Ich dachte, dass die dort wesentlich billiger zu haben sind. Ich habe mal etwas gegoogelt und gesehen, dass das Angebot riesig ist und Markenreifen tatsächlich wesentlich günstiger zu finden sind.
Habt ihr hier schon Erfahrungen gemacht und könntet einen Shop empfehlen, z.B. Tirendo, reifen\.com, atu oder so was ähnliches?

Danke schon mal für ein paar Tipps.
Besser schlecht gefahren als gut gelaufen :lol:

Benutzeravatar
DEPU4711
Beiträge: 657
Registriert: So 14. Jan 2018, 11:06
Wohnort: Passau

Beitrag von DEPU4711 » Mi 8. Aug 2018, 12:51

Ich hatte mal für nen Bekannten 4 Sommerreifen via Reifen24.de gekauft und es lief alles problemlos ab. Aber sonst bin ich da auch eher auf dem Stand hier und da zu vergleichen. Was eventuell nicht schadet, ist vllt mal bzgl der DOT nachzufragen wie alt der jeweilige Reifen ist. Falls man denn darüber ne Auskunft bekommt...
Warum ich Mietwagen fahre?! Weil ich es kann :)

laps
Beiträge: 4
Registriert: So 24. Dez 2017, 15:38

Beitrag von laps » Do 9. Aug 2018, 08:00

Ich habe mal bei Tirendo einen Satz Conti-Winterreifen für meinen Zweitwagen VW-Polo bestellt. Allerdings als Kompletträder mit Stahlfelgen, fertig montiert und gewuchtet. Die 4 Räder wurden mir kostenlos an die Haustüre geliefert und ich habe ca. ein Rad kostenlos bekommen, d.h. gegenüber Normalpreis den Wert eines Rades gespart. Das habe ich nie bereut, weil es völlig problemlos war. DOT war, glaube ich ca. 3 Monate alt. Bei Kompletträdern ist die Bestellung im Internet natürlich besonders ideal, weil man nicht mal jemanden zum Montieren suchen muss. :D

Benutzeravatar
Rover
Beiträge: 25
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 10:12

Beitrag von Rover » Di 23. Okt 2018, 17:23

Ich habe mir heute bei tirendo einen Satz Winterreifen bestellt. Ich denke, dass ich da wohl unter dem Strich einen Reifen umsonst bekomme gegenüber dem lokalen Reifenhändler.

:)

Benutzeravatar
Laak53
Beiträge: 13
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 06:58

Beitrag von Laak53 » Mi 24. Okt 2018, 13:02

Rover hat geschrieben:
Di 23. Okt 2018, 17:23
Ich habe mir heute bei tirendo einen Satz Winterreifen bestellt. Ich denke, dass ich da wohl unter dem Strich einen Reifen umsonst bekomme gegenüber dem lokalen Reifenhändler.

:)
Gratuliere zu dem tollen Schnäppchen! Ja, online kann man immer wieder doch einiges sparen.

Benutzeravatar
Rover
Beiträge: 25
Registriert: Mo 7. Mai 2018, 10:12

Beitrag von Rover » Mi 14. Nov 2018, 07:41

Winterreifen von tirendo zwischenzeitlich problemlos und schnell vor die Haustüre geliefert bekommen. Bei einem Reifenservice-Betrieb in der Nähe auf die Felgen montieren und Auswuchten lassen. Winterreifen auf mein Auto montiert und zufrieden. :D

Benutzeravatar
12ender
Beiträge: 261
Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:52
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag von 12ender » So 18. Nov 2018, 13:39

Ich habe auch gerade Winterreifen montiert. Die hatte ich mal als Komplettrad bei Tirendo bestellt. Bin sehr zufrieden. Es sind die Conti WinterContact TS 860, als neuestes Modell.
Ein Zylinder mehr ist cooler als Downsizing :geek:


Sprächen die Menschen nur von dem, wovon sie was verstehen, die Stille wäre unerträglich.

Benutzeravatar
Heating
Beiträge: 240
Registriert: Fr 23. Mär 2018, 16:37

Beitrag von Heating » So 18. Nov 2018, 18:56

12ender hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 13:39
Es sind die Conti WinterContact TS 860, als neuestes Modell.
Die Conti sind echte Qualitätsschlappen. Nicht nur auf Schnee, auch auf trockener Fahrbahn und Nässe. Uch habe die auch. :D
Gebe bevorzugt mit allen BMW Modellen Gas, verachte aber keineswegs Audi oder Mercedes AMG.

:lol:

Antworten

Zurück zu „Reifen“