HERTZ 7,5 Tonnen LKW günstig mieten?

Alles rund um das Thema LKW
kugel
Beiträge: 5
Registriert: So 24. Dez 2017, 15:30

Re: HERTZ 7,5 to

Beitrag von kugel » Fr 26. Jan 2018, 10:05

Hab das gerade in einem anderen Thread schon berichtet, aber gehört hier glaube ich auch rein. Ich hatte ein Mal einen 7,5 Tonner bei Hertz angemietet und der hatte nahezu glatte Vorderreifen. Das finde ich schon einen Witz, dass eine Firma wie Hertz einem so was hinstellt. Pkw waren bei denen immer in ordnung, aber das mit dem LKW geht eigentlich gar nicht. hatte das auch bemängelt, aber es war halt gerade kein anderes Fahrzeug da und so musste ich die Kiste wohl oder übel nehmen.

Prago
Beiträge: 2
Registriert: Do 8. Feb 2018, 11:47

Beitrag von Prago » Do 8. Feb 2018, 17:38

Also ich würde für die Hertz -7,5 Tonner auch nicht die Hand ins Feuer legen. Habe da schon mehrmals einen in schlechtem und abgenutzten Zustand bekommen. Bisher waren da meine Erfahrungen bei Europcar eher besser.

Adblue
Beiträge: 10
Registriert: Sa 27. Jan 2018, 09:10

Beitrag von Adblue » Do 22. Feb 2018, 17:22

Ich hatte kürzlich einen von Sixt. War ein MAN 7,5 to mit Hebebühne. War auch alles super.

nagel
Beiträge: 5
Registriert: So 24. Dez 2017, 15:28

Beitrag von nagel » So 11. Mär 2018, 13:44

Ich hatte diese Woche mal wieder einen 7,5 Tonner von Hertz für 2 Tage angemietet. Fahrstrecke waren 739 km. Errechneter Verbrauch waren 13,1 l/100km. War viel Stadtverkehr und auch oft Vollgas auf der Autobahn. War mit dem Fahrzeug zufrieden. Fahrersitz allerdings etwas schmuddelig und hätte Hertz mal reinigen dürfen.

Renty
Beiträge: 11
Registriert: Sa 6. Jan 2018, 16:55

Beitrag von Renty » Di 3. Apr 2018, 18:11

So, auch mal wieder einen kleinen Umzug für eine Bekannte gemacht. Mit einem 7,5 to von der gelb/schwarzen AV hat es problemlos geklappt. Hilfreich wie immer die Hebebühne. Fahrzeug war in tadellosem Zustand. Störend war nur die AdBlue-Abzocke, die nun bei Hertz auch Standard ist.

11Gang
Beiträge: 8
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 17:01

Beitrag von 11Gang » Fr 8. Jun 2018, 07:48

Ich habe gerade einem Freund beim Umzug geholfen. Der 7,5 Tonner von Hertz war wieder mal die günstigste Wahl mit One Way-Miete. Hat alles bestens geklappt.
Hertz.jpg
Hertz.jpg (476.18 KiB) 342 mal betrachtet

Benutzeravatar
Speedrider
Beiträge: 29
Registriert: Mo 25. Dez 2017, 11:33

Beitrag von Speedrider » So 29. Jul 2018, 09:31

Wenn man einen günstigen 7,5 Tonner LKW benötigt, dann sollte Hertz meines Erachtens nach immer die erste Wahl sein.
Die Bewertungen im Internet sind zwar overall gesehen zu Hertz relativ schlecht, allerdings könnte das auch einfach an den Kunden liegen. Einen Transporter / LKW mietet man ja meistens nur bei Umzugstätigkeiten, die man nicht sehr oft macht. Bei der seltenen Anmietungen machen die Kunden dann einfache Fehler. Vergessen vielleicht die Buchung der Versicherung, zusätzlicher Extras wie Spanngurte o.ä. und sind dann an der Station durch die höheren Kosten frustriert.

Benutzeravatar
Traveler
Beiträge: 20
Registriert: Do 24. Mai 2018, 10:08

Beitrag von Traveler » So 29. Jul 2018, 14:11

Meine 7,5 to - Anmietungen habe ich bisher immer bei Hertz gemacht. Da gab es nie einen Grund zur Klage. Woher schlechte Bewertungen kommen, kann ich mir nicht erklären. Vielleicht können manche mit dem Fahrzeug einfach nur nicht umgehen.

YMCA
Beiträge: 39
Registriert: Fr 5. Jan 2018, 17:45

Beitrag von YMCA » Mo 30. Jul 2018, 19:02

Meine letzte LKW-Anmietung war ein Atego mit 7,5to. Da hat mir sogar der Umzug, den ich für eine Bekannte organisiert habe, Spaß gemacht. Das Fahren war richtiger Fun. Ich habe so echtes Trucker-Feeling bekommen. Mit Hertz hat alles prima geklappt. Kannich uneingeschränkt empfehlen.

Derfranke
Beiträge: 7
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 16:41

Beitrag von Derfranke » So 9. Sep 2018, 09:02

Ich orientiere mich beim 7,5 Tonner immer an den Tagespreisen und bin da nicht nur auf Hertz fixiert. Gerne nehme ich den auch bei Sixt oder Europcar.

:P

Antworten

Zurück zu „LKW“