BUDGET in USA

Alles rund um Budget
Overdrive
Beiträge: 3
Registriert: Di 20. Feb 2018, 10:22

Re: BUDGET in USA

Beitrag von Overdrive » Fr 23. Feb 2018, 14:51

Champion hat geschrieben:
Mi 31. Jan 2018, 16:42
Kann nur sagen, einmal Budget-nie wieder Budget!

Ich kann nur sagen, dreimal Budget, wieder Budget. Hatte mit denen noch nie Probleme. Vielleicht hatte ich auch nur Glück.

currant
Beiträge: 1
Registriert: Fr 16. Feb 2018, 14:24

Beitrag von currant » Do 19. Apr 2018, 19:31

Hatte bei meinem letzten USA-Aufenthalt in Boston Airport Fahrzeug von Budget übernommen. Checkin war Katastrophe. Ich glaube, dass ich ca. 1 h warten musste, bis ich endlich an der Reihe war. Totale Desorganisation. Werde Budget sicher nicht mehr wählen.

Jimmy
Beiträge: 4
Registriert: Mo 12. Mär 2018, 08:28

Beitrag von Jimmy » Fr 20. Apr 2018, 07:44

currant hat geschrieben:
Do 19. Apr 2018, 19:31
Hatte bei meinem letzten USA-Aufenthalt in Boston Airport Fahrzeug von Budget übernommen. Checkin war Katastrophe. Ich glaube, dass ich ca. 1 h warten musste, bis ich endlich an der Reihe war. Totale Desorganisation. Werde Budget sicher nicht mehr wählen.
Das kann an größeren Flughäfen in USA schon mal passieren. Aber auch bei anderen AV als Budget. Ich hatte mal das Problem bei National in DTW. Da bin ich wahrscheinlich sogar länger als eine Stunde gestanden. Nervt gewaltig nach 8 Std. Flug.

highwayMUC
Beiträge: 6
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 07:58

Beitrag von highwayMUC » Mo 30. Apr 2018, 07:48

currant hat geschrieben:
Do 19. Apr 2018, 19:31
Hatte bei meinem letzten USA-Aufenthalt in Boston Airport Fahrzeug von Budget übernommen. Checkin war Katastrophe. Ich glaube, dass ich ca. 1 h warten musste, bis ich endlich an der Reihe war. Totale Desorganisation. Werde Budget sicher nicht mehr wählen.
Das ist sicher nicht Budgettypisch. Ich habe auch schon einige Stunden Wartezeit an verschiedenen Airports in USA hintermir. Ist immer schwierig, wenn man zu Stoßzeiten ankommt, wo gerade ein paar andere Großraumflieger gelandet sind. Dann wird es manchmal eng.

Benutzeravatar
Taxler
Beiträge: 13
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 15:31

Beitrag von Taxler » Di 19. Jun 2018, 12:07

Wartezeiten kannst nach Ankunft in USA nie ausschliessen, wenn da ein paar größere Flieger gerade angekommen sind. Da kann auch die AV nichts dafür. Bei mir müsste es nicht unbedingt Budget sein, würde da eher preisgetrieben buchen. Fahrzeuge sind erfahrungsgemäss alle technisch in Ordnung. da hat es in USA einfach einen gewissen Standard. Beim letzten Mal hatte ich ein gutes Angebot bei https://www.intermietwagen.de/ gefunden, würde aber durchaus auch bei z.B. Check24 suchen. In jedem Falle nehme ich für USA - Reisen immer ein Mietwagenpreisvergleisportal und suche mir da einen billigen Mietwagen.

Benutzeravatar
Fox12
Beiträge: 130
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:02

Beitrag von Fox12 » Do 21. Jun 2018, 23:20

@Taxler Für eine Miete in USA machst du mit einem Mietwagenpreisvergleich sicher nichts falsch.
Mit einem Mietwagen bin ich immer eine Kühlerlänge voraus.

Bow7
Beiträge: 3
Registriert: Mo 2. Jul 2018, 09:02

Beitrag von Bow7 » Di 3. Jul 2018, 08:15

In ein Reisebüro gehe ich bei Mietwagen grundsätzlich nie. Da verdient das Reisbüro auch noch mit und ich muss es bezahlen. Online buchen empfinde ich als die günstigste Option. Und ein Preisvergleichsportal bietet sich da in jedem Falle an. Sollte ich jetzt separat bei Sixt, Budget, Hertz, Europcar etc. suchen? Da sitze ich einen halben Tag dran. Im Preisvergleichsportal habe ich übersichtlich die Angebote dargestellt und ich kann einfach auswählen. Diese Ausführungen jetzt einfach mal für Laien.

Caddy
Beiträge: 7
Registriert: So 7. Jan 2018, 09:11

Beitrag von Caddy » Di 9. Okt 2018, 14:49

Nutzt ihr für USA-Mieten ein spezielles Preisvergleichsportal?

Schanzer
Beiträge: 5
Registriert: Mo 1. Jan 2018, 16:39

Beitrag von Schanzer » Fr 26. Okt 2018, 08:58

Caddy hat geschrieben:
Di 9. Okt 2018, 14:49
Nutzt ihr für USA-Mieten ein spezielles Preisvergleichsportal?
Ich gehe für USA-Mietwagen auch nicht über andere Vergleichsportale als sonst auch. Das ist bei mir vorallem Check24. Budget habe ich auch schon mal gebucht, obwohl sie ein Low Cost-Image haben. Aber auch die Miete bei Budget war unproblematisch und eigentlich routinemäßig in jeder Beziehung.

Antworten

Zurück zu „Budget“